Ferienhäuser im Seenland Saimaa

#saimaamoments

Mein Haus am Wasser

Ferienwohnung, Hütte, Blockhaus – egal, was Sie für Ihren Finnland Ferienhaus Urlaub suchen – hier gibt es etwas genau für Sie.

Was halten Sie von einem Ferienhaus am Wasser mit eigenem Ufer und Steg? Ruhe, idyllische Landschaft – was braucht man mehr zum Wohlfühlen.

Den Finnen ist ihre Sommerhütte viel wert, sie ist wie ein zweites Zuhause. Hier verbringen viele Finnen ihren Urlaub am liebsten. In Finnland gibt es cirka 720 000 Ferienunterkünfte, allein in der Saimaa-Region in Süd-Savo sind es mehr als 45 000. Die Unterkünfte befinden sich meistens inmitten schöner Natur und bieten einen wunderbaren Rahmen für einen entspannten Urlaub mit der ganzen Familie, mit Freunden oder zu zweit.

Viele Hüttenbesitzer möchten ihre Art des Urlaubs mit anderen teilen und vermieten ihre Hütten gern an Besucher. Es gibt eine große Vielfalt an ganzjährig mietbaren Unterkünften, von kleinen einfachen Hütten bis hin zu erstklassig ausgestatteten Luxusvillen.

Die Objekte sind kinderfreundlich angelegt, die Umgebung lädt Groß und Klein zu vielseitigen Aktivitäten ein und fast alle haben eine eigene Sauna mit Seezugang!

Ausstattung der Ferienhäuser am Saimaa

Ausstattung und Einrichtung der Unterkünfte variieren, da die meisten privat vermietet werden. Eine Sauna und ein Ruderboot gehören selbstverständlich bei fast jeder Unterkunft zur Ausstattung. Dank effizienter Wärmedämmung und Heizung sind die Hütten für die ganzjährige Nutzung geeignet.

Eine Hütte hat gewöhnlich ein Wohnzimmer, eine Küche (Küchennische), 1–2 Schlafzimmer (in größeren Objekten auch 2–4 Schlafzimmer) und WC. Viele Objekte haben Bad/Dusche. Zahlreiche Hütten sind darüber hinaus mit einem Kamin oder einer anderen Feuerstätte ausgestattet und haben einen Grillplatz im Außenbereich.

Ferienwohnungen bieten gewöhnlich Platz für 4 bis 6 Personen, größere Objekte können 8 bis 10 Personen beherbergen. Die Küchen sind mit Herd, Kühlschrank, Koch- und Speisegeschirr, Kaffeemaschine und häufig auch mit einer Geschirrspülmaschine ausgestattet. Decken und Kissen gehören zur Ausstattung, Bettwäsche muss allerdings mitgebracht werden. In den meisten Hütten gibt es TV, Satelliten-TV und Radio und zunehmend auch WLAN.

Finnland Ferienhaus Urlaub rechtzeitig reservieren

Während der Hauptsaison werden Ferienwohnungen hauptsächlich auf Wochenbasis vermietet. An- und Abreisetag ist gewöhnlich am Samstag. Die Hauptsaison fällt in Finnland in die Zeit ab Mittsommer (Ende Juni) bis Ende Juli.

In der Nebensaison können Unterkünfte auch für kürzere Zeiten gebucht und An- und Abreisetage flexibel gewählt werden. Dann stehen auch günstige Angebote zur Auswahl.

In den meisten Ferienunterkünften ist das Mitbringen von Haustieren gestattet. In der Objektbeschreibung ist angegeben, ob Haustiere gestattet sind. Sie können sich auch beim Besitzer/Vermieter danach erkundigen.

Preisniveau

In Finnland sind im Mietpreis gewöhnlich Strom, Wasser und Brennholz enthalten. Gehören Sauna und Ruderboot zur Ausstattung, sind diese ebenfalls inbegriffen. Die Endreinigung ist nicht im Preis enthalten, kann jedoch bei den meisten Unterkünften für eine Extragebühr dazu gebucht werden, wenn Sie die Endreinigung nicht selbst übernehmen möchten. Bettwäsche kann ebenfalls gemietet werden.

Die Wochenmiete für eine Ferienwohnung mit durchschnittlicher Grundausstattung beträgt in der Hauptsaison ca. 600–800 Euro. Die Wochenpreise für Luxusvillen liegen je nach Ausstattung, Lage und Größe bei 800–1500 Euro. In der Nebensaison können Unterkünfte auch zu wesentlich günstigeren Preisen gemietet werden.

Wir empfehlen auch…