Entdecke den Ursprung der Sauna!

#saimaamoments

Finnland Sauna Urlaub: Sauna und See – weltbeste Kombination

Die Sauna ist der Stolz der Finnen und daher in fast jeder Ferienhütte als Standardausrüstung vorhanden. Das beste am Sauna Urlaub im Seenland Saimaa ist aber der direkte Seezugang – nach dem Aufguss in den See springen, sowohl im Sommer als auch im Winter!

Wir Finnen lieben das: Nach den sanften Saunaaufgüssen direkt im See abkühlen und zuschauen, wie sich Stress und Müdigkeit verabschieden. Die Kombination der Saunawärme und des frischen Seewassers bietet beste Urlaubstherapie sowie ein pflegendes und erfrischendes Erlebnis für Körper und Seele.

Sauna und Suomi (Finnland) gehören einfach zusammen

Die finnische Sauna ist vermutlich bis zu 10 000 Jahre alt. Die traditionelle mit Holz heizbare Sauna und die Rauchsauna sind die beliebtesten Saunavarianten – doch es gibt auch moderne Elektrosaunas mit High-Tech-Saunaöfen, die der klassischen Variante kaum nachstehen.

Die positiven Auswirkungen der Sauna auf die Gesundheit sind seit Jahrhunderten bekannt. In der Sauna erhöhen sich die Hauttemperatur und der Pulsschlag, der Stoffwechsel beschleunigt sich und die Muskeln entspannen sich. Die Sauna ist Gesundheit pur!

Finnland Sauna Urlaub – Ferienhaus mit eigener Sauna und eigenem Seezugang

Eine Sommerhütte mit eigenem Strand ist ein urfinnisches, anderswo kaum zu findendes Phänomen. Das bedeutet einen unvergleichlichen Luxus im Schoß der Natur.

Vor dem Abendessen gilt es die Sauna aufzuheizen. Das kann schon ein paar Stunden dauern und das ist auch nötig, um eine richtig dichte und wohlige Wärme zu erzeugen. Nach dem Aufguss geht es über den hauseigenen Steg direkt in den See zum Abkühlen. Das ist in der Nacht sogar ein wenig spannend, wenn man in das kühle, dunkle Nass springt.

Schöne Saunen am Saimaa

Wir empfehlen auch…