Gärten im Seenland Saimaa

#saimaamoments

Finnland Gärten – liebevolle Gärten und historische Gebäude

Moderates Klima, ausreichend Regen und viel Sonne sorgen für einzigartig schöne Gärten in Finnland. Die Verbindung mit finnischem Design, der finnischen Architektur und die Holzbauweise ermöglichen Gartenlandschaften, wie man sie sonst nur von den Profis kennt.

Die Blumen und Sträucher wiegen sich üppig im Wind, Sonnenblumen ranken sich die Holzfassaden hinauf, schicke Stühle ruhen sich im Schatten voller Obstbäume aus… Erde sieht man kaum, denn die viele Feuchtigkeit sorgt für ausreichend Moos und Farne.

Herrschaftshäuser und –Gärten alter Zeit

Tertin Kartano ist ein alter Bauernhof – heute noch als solcher tätig – und eines der tollen Design-Hotels der „Charms of Saimaa“ in Finnland. Die alten Farmgebäude wurden nicht nur zu einem stilvollen, sympathischen kleinen Hotel verwandelt, sondern auch die Gärten wurden erhalten. Als eine alte Steinscheune abbrannte, wurden die Fundamente nicht kurzerhand abgerissen, sondern dienen jetzt als Umzäunung für den „Ruinen-Garten“.

Das Ergebnis ist ein stimmiger Ort mit sehr vielen kleinen versteckten Details: In liebevoller Kleinarbeit wurden unter der Erde Figuren geformt, welche nun mit Gras überzogen sind, und von den Besucher entdeckt werden wollen. Die Blumen schmiegen sich in die Fensternischen, im Torbogen hängen handgeschmiedete Kunstwerke und im Garten befindet sich die eine oder andere Sitzbank unter einem Hain.

Aber auch Kenkävero ist einen Besuch wert. Kenkävero ist eine ehemalige Pfarrei und hat nicht nur viele Wirtschaftsgebäude, die heute Restaurant, Shop für lokale Produkte sowie eine Design-Werkstätte sind, sondern wartet auch mit einem großen Garten auf seine Gäste. Die Pflanzen dienen nicht nur der Erquickung der Besucher, gleichzeitig werden hier auch Kräuter für die Küche und das Restaurant angepflanzt.

Es gibt natürlich auch noch weitere, sehr schöne Gärten in Saimaa/ Finnland wie etwa die Kräuterfarm Heikkilän Yrttitila, Pirtin Perinnepuisto mit über 200 verschiedenen heimischen Pflanzen, Vanha Kilkkilä (verlinken), einem traditionellen Bauernhaus sowie Tuomiojan Tarha, einer wunderschönen Blumen-Oase mitten im Wald.

Finnland Gärten: Ständige Gartenausstellung in Mikkelipuisto

Mikkelipuisto ist eine ständige Gartenausstellung in der Stadt Mikkeli in Finnland. Dort kann man sich Ideen für den eigenen Garten holen bzw. auch einfach einmal die Füße hochlegen und den Blick über die Blumenpracht schweifen lassen. Hat man die Sonne im Gesicht und die Ruhe im Herzen, dann gesellt sich auch gerne einer der vielen Schmetterlinge dazu!

Die Ruhe der Gärten ist eine interessante Alternative, wenn man genug von Sightseeing hat, einfach mal Ruhe braucht und keine Sauna in der Nähe ist!

Wir empfehlen auch…